Kaskadensysteme

SX Rotary Joints
Kaskadendampfsysteme kommen zum Einsatz, wenn sich der gewünschte Dampfdruck und die gewünschte Temperatur im Prozessverlauf ändern. Sie sind ideal für Systeme, die schrittweise weniger Temperatur erfordern.
Dampf aus dem Kessel tritt in den Abschnitt des Prozesses ein, der die meiste Wärme benötigt. Ein Teil des Dampfes kondensiert und gibt dabei seine latente Wärme frei. Wenn Dampf und Kondensat den Prozessabschnitt verlassen, stehen sie unter niedrigerem Druck als vorher. Das Kondensat wird vom durchströmenden Dampf getrennt und in den Kessel zurückgeführt. Der durchströmenden Dampf speist den nächsten Prozessabschnitt mit geringerem Druck und niedrigerer Temperatur.

Eigenschaften

  • Schrittweise Erhöhung oder Senkung der Temperaturen
  • Einzelne Dampfquelle erforderlich
  • Kein Treibdampf erforderlich
  • Maximiert die Stromproduktion in Anlagen mit Turbinen

Vorteile

  • Unterschiedliche Temperaturen im Verlauf des Prozesses
  • Einfache Rohrleitung
  • Einfache Wartung
  • Energieeffizient

Komplettlösungen

Von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Schulung und Support können wir Ihre Systeme zur Handhabung von Fluiden entwerfen, herstellen, installieren und warten. Eine Partnerschaft mit uns sorgt dafür, dass Ihre Abläufe vollständig integriert sind, damit Sie maximale Leistung erzielen.
Kadant
© Kadant