C-Cast™ Drehdurchführungen

C-Cast Rotary Unions
Die C-Cast-Drehdurchführung ist für externe und interne (Einsatz in den Lagerzapfen) Montage sowie als ein- und zweikanalige Ausführung erhältlich.

Die in den Lagerzapfen montierte Lösung ist am weitesten verbreitet und findet sich in der Mehrzahl aller Strangguss-Maschinen in Nordamerika und Europa. Die C-Cast-Drehdurchführung besteht aus großen Lagern, tiefe Schmierungskammern sowie zwei Vierfach-O-Ringe, die Verschmutzungen aus dem Dichtungsbereich fernhalten. Dank des Minimums an beweglichen Teilen und der geringen Wartungsanforderungen ist die C-Cast-Drehdurchführung bei Stahlherstellern und OEMs auf der ganzen Welt eine bevorzugte Wahl. Das Modell C-Cast ist bis 121° C, 10 bar und 100 U/min einsetzbar.

Eigenschaften

  • Minimale Anzahl beweglicher Teile
  • Dauerschmierung
  • Große Lager

Vorteile

  • Einfacher Betrieb durch einfaches Design
  • Geringe Wartungsanforderungen
  • Stoß- und Vibrationsbeständigkeit

Maßgeschneiderte Lösungen

Ihre Anwendung erfordert eine Speziallösung? Das auf Produktinnovationen spezialisierte Team von Kadant Johnson konzentriert sich darauf, in möglichst kurzer Zeit die beste Lösung zu finden. Mit großem Engagement stellt das Entwicklungsteam von Kadant Johnson Technologien bereit, mit denen sich die Anforderungen des Kunden erfüllen lassen. Unser Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden zuverlässige, effiziente und technisch ausgereifte Produkte zu entwickeln, die durch Verbesserung der Betriebsabläufe und der Qualität des Endprodukts einen Mehrwert schaffen.

Komplettlösungen

Von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Schulung und Support können wir Ihre Systeme zur Handhabung von Fluiden entwerfen, herstellen, installieren und warten. Eine Partnerschaft mit uns sorgt dafür, dass Ihre Abläufe vollständig integriert sind, damit Sie maximale Leistung erzielen.
Kadant
© Kadant