Thermokompressorsysteme

SX Rotary Joints
Thermokompressor-Dampfsysteme sorgen für konstanten Dampfdruck während des gesamten Prozesses. Sie eignen sich ideal für Anwendungen, die konstante Temperatur bzw. flexible Temperatur in verschiedenen Prozessabschnitten erfordern.
Dampf aus dem Kessel gelangt in einen Prozessabschnitt. Ein Teil des Dampfes kondensiert und gibt dabei seine latente Wärme frei. Wenn Dampf und Kondensat den Prozessabschnitt verlassen, stehen sie unter niedrigerem Druck als vorher. Das Kondensat wird vom durchströmenden Dampf getrennt und in den Kessel zurückgeführt. Der durchströmende Dampf gelangt wieder in den Thermokompressor, wird mit Antriebsdampf unter höherem Druck vermischt und in den Versorgungsverteiler zurückgeführt.

Eigenschaften

  • Unabhängiger Betrieb der einzelnen Heizgruppen
  • Liefert den erforderlichen Dampfdruck im gesamten System
  • Führt Durchströmdampf der Wiederverwendung zu
  • Flexibler Betriebsdruckbereich
  • CFD-Analyse für optimales Gerätedesign

Vorteile

  • Änderungen in einzelnen Abschnitten wirken sich nicht auf das gesamte System aus.
  • Walzentemperatur je nach Prozessanforderungen
  • Energieeffizient
  • Betriebliche Flexibilität
  • Maximale Energieausnutzung

Komplettlösungen

Von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Schulung und Support können wir Ihre Systeme zur Handhabung von Fluiden entwerfen, herstellen, installieren und warten. Eine Partnerschaft mit uns sorgt dafür, dass Ihre Abläufe vollständig integriert sind, damit Sie maximale Leistung erzielen.
Kadant
© Kadant