BCI/BCIM-Drehdurchführung

BCI Rotary Unions
Bearing Cover Inserted-(BCI)-Drehdurchführungen kommen beim Stranggießen bei Stahlsegmentwalzen mit Wasserbetrieb zum Einsatz.

Diese selbstzentrierende Vorrichtung wird im Lagergehäuse montiert, um die Drehdurchführung vor Ausbrüchen zu schützen und seitliche Belastung durch externe flexible Schläuche zu beseitigen. Die Fähigkeit, mit Fehlausrichtungen umzugehen, der große Querschnitt und das einfache Design machen diese Drehdurchführung zum bevorzugten Modell für alle neuen und überarbeiteten Walzensegmente im Stranggussbereich. Praxistests haben gezeigt, dass die BCI-Drehdurchführung ohne Reparaturen in mehreren Durchläufen eingesetzt werden kann.

US-Patent-Nr. 7.004.509

Eigenschaften

  • Montage im Lagergehäuse
  • Externe flexible Schläuche nicht mehr erforderlich
  • Kundenindividuelle Ausführung und Herstellung
  • Verfügbar mit elastomer oder mechanischer Dichtung
  • Hohe CV-Durchflusswerte
  • Die Drehdurchführung kann überarbeitet werden, ohne das Lagergehäuse zu entfernen
  • Axialer Spielraum bis 10 mm

Vorteile

  • Schutz der Drehdurchführung vor Ausbrüchen
  • Beseitigung seitlicher Belastung
  • Flexible Anwendung
  • Bei mehreren Durchläufen leistungsfähig
  • Fortlaufende Kühlung, große Querschnitte
  • Einfache Installation und Reparatur
  • Toleriert die thermische Ausdehnung der Walze

Maßgeschneiderte Lösungen

Ihre Anwendung erfordert eine Speziallösung? Das auf Produktinnovationen spezialisierte Team von Kadant Johnson konzentriert sich darauf, in möglichst kurzer Zeit die beste Lösung zu finden. Mit großem Engagement stellt das Entwicklungsteam von Kadant Johnson Technologien bereit, mit denen sich die Anforderungen des Kunden erfüllen lassen. Unser Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden zuverlässige, effiziente und technisch ausgereifte Produkte zu entwickeln, die durch Verbesserung der Betriebsabläufe und der Qualität des Endprodukts einen Mehrwert schaffen.

Anfrage Informationen

Komplettlösungen

Von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Schulung und Support können wir Ihre Systeme zur Handhabung von Fluiden entwerfen, herstellen, installieren und warten. Eine Partnerschaft mit uns sorgt dafür, dass Ihre Abläufe vollständig integriert sind, damit Sie maximale Leistung erzielen.
Kadant
© Kadant