Thermokompressoren

Thermocompressors
Thermokompressoren bringen Niederdruckdampf auf höhere Druckwerte, damit er in mehreren Anwendungen wiederverwendet werden kann.

Das maximiert die Energieeffizienz, indem die Energie im Niederdruckdampf verbleibt und sich zugleich der Druck durch Vermischung mit Hochdruckdampf erhöht. Thermokompressoren bestehen aus lediglich drei grundlegenden Komponenten: Düse, Mischbereich und Verteiler – dadurch sind sie übersichtlich und energieeffizient zugleich.

Umwälzanwendungen erfassen den durchströmenden Dampf und leiten ihn mit minimaler Druckverstärkung in den Prozess zurück. Booster-Vorrichtungen erhöhen den Dampfdruck und sorgen dadurch für erhöhte Trocknungskapazität.

Eigenschaften

  • Speziell konzipierte Geometrie
  • Einfaches, dreiteiliges Design
  • An die Siphoneigenschaften angepasste Geometrie
  • Düsennadel- und Sitzgröße auf Anwendungen abgestimmt
  • Nachrüstung kostengünstiger Anlagen

Vorteile

  • Maximale Systemeffizienz
  • Nahtlose Systemintegration
  • Breiter Einsatzbereich bei minimiertem Einsatz von Treibdampf
  • Geringe Kosten und einfache Montage

Leistungsoptimierung

Thermokompressoren sind unverzichtbar, wenn die Effizienz von Dampfsystemen maximiert werden soll. Es ist wichtig, die mit jeder Anwendung zusammenhängenden Siphoneigenschaften und Trocknungseinschränkungen zu verstehen. Wir bieten Produkt- und Systemkenntnisse sowie Vor-Ort-Service, um den richtigen Thermokompressor für mehrere Anwendungen zu bestimmen.

Komplettlösungen

Von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Schulung und Support können wir Ihre Systeme zur Handhabung von Fluiden entwerfen, herstellen, installieren und warten. Eine Partnerschaft mit uns sorgt dafür, dass Ihre Abläufe vollständig integriert sind, damit Sie maximale Leistung erzielen.
Kadant
© Kadant