Steuerungseinheiten

Control Units
Steuerungseinheiten können Gummidehnungsfugen zusätzlich stützen, indem sie die Festigkeit erhöhen, wenn keine angemessene Verankerung möglich ist.
Steuerungseinheiten dienen auch dazu, den Bewegungsspielraum einer Dehnungsfuge einzuschränken. Sie sollten immer dann eingesetzt werden, wenn übermäßige Belastung und Bewegung am Gelenk dazu führen können, dass das Gelenk versagt oder es so stark beansprucht wird, dass es dem Ausfallpunkt nahe kommt. Die Anzahl der auf einem Gelenk installierten Steuerstäbe richtet sich nach den Druckanforderungen für das System. Die Anzahl der Stäbe kann auch der besseren Kontrolle von Seitwärtsbewegungen dienen. Im Allgemeinen werden Steuerungseinheiten immer als zusätzlicher Sicherheitsfaktor empfohlen, um Schäden an Anschlüssen und den zugehörigen Geräten zu vermeiden.

Eigenschaften

  • Korrosionsbeständige Knotenbleche und Stahlstäbe
  • Stahlstange mit Vollgewinde
  • Schränkt die Komprimierung ein oder begrenzt dauerhaft die axiale Bewegung der Dehnungsfuge
  • Innenmuttern oder Presshülsen vermeiden übermäßige Kompression

Vorteile

  • Schützt Dehnungsfugen durch Begrenzung oder Regelung der Druckkräfte
  • Erhöhte Sicherheit und verbesserter Betrieb
  • Zusätzliche Festigkeit und Stabilität des Rohrleitungssystems
  • Längere Standzeit

Komplettlösungen

Von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Schulung und Support können wir Ihre Systeme zur Handhabung von Fluiden entwerfen, herstellen, installieren und warten. Eine Partnerschaft mit uns sorgt dafür, dass Ihre Abläufe vollständig integriert sind, damit Sie maximale Leistung erzielen.
Kadant
© Kadant